Willkommen beim FFC-Ennepetal 09

Weiterhin kein Training beim FFC

Nach Inkrafttreten der Lockerungen wäre theoretisch ein technisches Training denkbar. Die Übungen müssten jedoch so ausgelegt sein, dass der vorgeschriebene Mindestabstand und alle gültigen Hygieneregeln grundsätzlich eingehalten werden müssen. Der übliche Abschluss-Kick müsste -so wie auch die Nutzung von Umkleide und Dusche- weiterhin untersagt bleiben.
Nach Beratungen im Vorstand und vielen internen Gesprächen sind wir deshalb zu dem Entschluss gekommen, bis voraussichtlich Ende des Monats kein Training anzubieten.
Begründung: In erster Linie sehen wir als Verantwortliche uns außerstande, die vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln -vor allem im Kinder- und Jugendbereich- allezeit einzufordern und auf die strikte Einhaltung zu achten. Hinzu kommt, dass gerade im Kinder- und Jugendbereich, das Spielen mit Ball und Gegner essentiell wichtig sind und von unseren Spielerinnen gewünscht werden.
Voraussichtlich Anfang Juni treten weitere Lockerungen in Kraft. Sollte das der Fall und ein halbwegs normales Training möglich sein, werden die Verantwortlichen vom FFC die Situation neu bewerten und entsprechend kommunizieren.

Fußball IST ein Kontaktsport, bleibt gesund und sportlich!

In unserem Jubiläumsjahr wird es Zeit, auch die Satzung an aktuelle Gegebenheiten, Empfehlungen und Vorschriften anzupassen. Mit Klick auf das PDF-Icon öffnet sich unsere Neufassung, basierend auf dem Muster des Landessportbundes. Bitte setzt euch schon jetzt damit auseinander, denn auf der nächsten Jahreshauptversammlung wollen wir sie diskutieren und beschließen.

Klick Icon

 

In der abgelaufenen Saison hatten wir je eine Mannschaft in der D-, B-Jugend und natürlich auch bei den Frauen gemeldet. Alle haben an Meisterschafts- und Pokalspielen teilgenommen, wenn auch nicht durchgehend im Kreis Hagen. Die dabei erreichten fußballerischen Ergebnisse waren durch die Bank klasse!
Auch sehr erfreulich ist dabei, dass wir unserer Mitgliederzahlen weiterhin stabil halten konnten. Besonders, wenn man sich in den bespielten Kreisen umschaut und feststellen muss, wie vielen tollen Vereinen der Nachwuchs ausgeht.

Aber auch der FFC-Ennepetal muss Federn lassen: Zwar werden wir in der neuen Saison 2019/2020 wieder von der D-Jugend aus beginnend, mit allen Altersgruppen an den Meisterschaftsspiel teilnehmen, aber leider zum Teil mit verkleinertem Kader. Doch es ist uns lieber, dass alle Mädchen in der entsprechenden Altersgruppe am Spielbetrieb teilnehmen, als das wir nur 2 Mannschaften anmelden, dafür aber eine prall gefüllte Reservebank haben.

Ein obligatorischer Appell:
Egal wie alt ihr seid, kommt einfach einmal vorbei, schaut zu und macht mit! Wir freuen uns über jedes neue Gesicht und können immer Verstärkung gebrauchen!
Auch wenn ihr nicht Kicken, sondern lieber Teil unseres Helferkreises sein wollt, es gibt viele spannende Aufgaben. Wir freuen uns auf euch!