Fünfter Platz im B-Jugend Turnier

Als letztes, größeres Ereignis ‚am Ball‘ ging es am 05. Juni zum B-Jugend Turnier zur SpVg. Hagen 1911. Sommerfest-Stimmung und -Temperaturen begrüßten die mitgereisten Spielerinnen und FFC-Ultras im prall gefüllten, aber gut organisierten Naturstadion. Der Duft frisch gegrillter Fleischwaren und einladende Getränkebuden lenkten zwar ein bisschen von der ‚schönsten Nebensache der Welt‘ ab, aber nach kurzer Orientierung waren dann doch alle Mädels in der Kabine, um sich in Spielkleidung zu begeben.
Leider markieren die vorstehenden Einleitungssätze jedoch schon den Höhepunkt des Spielberichtes, denn aus sportlicher Sicht war in den Köpfen unserer Spielerinnen wohl schon der Haken dran. Drei Vorrunden- und ein abschließendes Platzierungsspiel brachten im Endergebnis nur Platz 5 (von 8!). Trotz der Hinweise, dass ein Spiel lediglich 1×12 Minuten dauert, auf Kleinfeld ausgetragen wird und unsere Ersatzbank gut gefüllt war, war unser Spiel in allen Belangen unterlegen. Unsere Mädels wurden nach Belieben überrannt, ausgetrickst und technisch ins ‚Hallo‘ gestellt. Einzig erkennbarer Kontrapunkt war der scheinbar auch mitgereiste Dusel; nur mit seiner Hilfe konnten zwei Spiele knapp gewonnen werden.
Einzig echter Lichtblick war Luca, die mit tollem Einsatz ihren Kasten so sauber wie möglich gehalten hat und sogar einen Elfer perfekt parieren konnte !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.